Berichte 1. Alte Herren

07.10.2012

Ticket für Ü32-Endrunde gelöst

Die 1. Alte Herren hat sich am Tag der Deutschen Einheit für die Ü32-Niedersachsenmeisterschaft qualifiziert. In der dritten und letzten Qualifikationsrunde feierte der VfL Weiße Elf einen 4:3-Sieg nach Elfmeterschießen beim VfL Oythe.

In der regulären Spielzeit hatte Oliver Kleine die Gäste früh mit einem Schuss aus 16 Metern in Führung gebracht. Im weiteren Verlauf verzeichnete das Nordhorner Team zudem noch drei Aluminiumtreffer. Die kampfstarken Platzherren gaben trotz der Überlegenheit des VfL Weiße Elf nie auf und trafen kurz vor dem Schlusspfiff zum Ausgleich. „Wie aus dem Nichts“, sagt Trainer Wilfried Schlagowski.

Im anschließenden Elfmeterschießen vergab das Team vom Ootmarsumer Weg zunächst zwei Versuche, konnte sich dann aber auf seinen Schlussmann Andreas Kremer verlassen. Nachdem Oythes letzter Schütze vergeben hatte, behielt Henning Zwafink die Nerven und schoss den VfL Weiße Elf in die Endrunde. Diese wird in Turnierform mit insgesamt 16 Mannschaften am 4. Mai 2013 in Barsinghausen ausgetragen.

Hendrik Hohenberger



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ...