Berichte 1. Alte Herren

30.08.2012

Knapper Sieg gegen Neuenkirchen

Die dritte Runde der Ü32-Niedersachsenmeisterschaft ist erreicht. Auf heimischem Platz bezwang die 1. Alte Herren als amtierender Kreispokalsieger den SV Eintracht Neuenkirchen am Mittwoch (29.8.) knapp mit 4:3.

In einer kurzweiligen Begegnung erzielten Dennis van Boxem (20.), Manfred Schlagowski (53., 65.) und Nils Rieke (55.) die Treffer für die Platzherren. Die Freude über den Sieg wurde durch eine Verletzung des Torschützen zum 1:0 getrübt. Im Verlauf der zweiten Halbzeit musste Dennis van Boxem mit Verdacht auf einen Nasenbeinbruch ausgewechselt werden.

In ihrer nächsten Partie des Wettbewerbs, die für den 3. Oktober angesetzt ist, können die Nordhorner das Ticket für die Endrunde im Mai des kommenden Jahres lösen. Der Gegner des VfL Weiße Elf steht noch nicht fest. Das Finalturnier, an dem insgesamt 16 Mannschaften teilnehmen, wird in Barsinghausen ausgetragen.

Bereits am Samstag (1.9.) um 15.30 Uhr steht die erste Kreispokalrunde bei Alemannia Nordhorn auf dem Programm, ehe es am Mittwoch (5.9.) beim Ligaauftakt zum amtierenden Meister Vorwärts Nordhorn geht.

Hendrik Hohenberger



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ...