Berichte 2. Alte Herren

06.10.2016

Aus für die 2.AH im Pokal

Im Pokal trafen wir am Wochenende auf den SV Hoogstede.
Bereits in den Anfangsminuten deckten die Hoogsteder unsere Probleme an diesem Tag auf. Wir kamen nicht zu unserem Spiel. Bereits im Spielaufbau unterliefen uns gravierende Fehler. Doch in der 7. Minute viel wie aus dem Nichts das 1:0 für uns.Olliver Kleine überwand nach einer schönen Flanke den Torwart mit einem plaziertem Kopfball. Hoogstede machte weiter Druck, konnte aber nicht gefährlich in unseren 16er eindringen. Bis zur 34.Minute. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld und einem schnellen Zuspiel in den Strafraum kam Hoogstede zum Ausgleich. In der zweiten Hälfte machte der SV weiter Druck und störte unseren Spielaufbau durch ihr körperbetontes Spiel. Trotzdem kamen wir noch zu Chancen. Aus einer resultierte das 2:1 durch Matthias Rode. Leider sollte das an diesem Tag noch nicht der Schlusspunkt sein. Wiederum konnte Hoogstede ausgleichen und bekam kurz vor Schluß noch einen fragwürdigen Elfmeter zugesprochen. Damit gingen sie das erste Mal in Führung und konnten diese bis zum Schluß verteidigen. Mit einer insgesamt schwachen Leistung mußten wir uns nun aus dem Pokalwettbewerb verabschieden.

Hans-Gerd Schuster



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...