Berichte 2. Alte Herren

02.10.2014

AH 2 weiter in Erfolgsspur

Im ersten Heimspiel gegen den A-Klassen Absteiger SV Suddendorf Samern machten wir da weiter, wo wir am vergangenen Wochenende auf gehört hatten. Wir waren nicht immer geordnet und oftmals unsicher im Spielaufbau. So kam SuSa schon in der Anfangsphase zu zwei guten Möglichkeiten, die unser Torhüter aber glänzend parierte. Unglücklich war, dass - mit Wille Schlagowski und Jose Rodrigues - beide Stürmer kurz nacheinander recht früh verletzungsbedingt ausgewechselt werden mussten. Auch daher kam der lange fehlende Thomas Olthaus unverhofft als Stürmer zum Einsatz.
Zum Ende der ersten Halbzeit hatten wir das Spiel unter Kontrolle, konnten
aber im Strafraum keine Akzente setzen. Torlos ging es in die Kabinen.
Obwohl SuSa die erste Chance in der 2. Hälfte hatte, ließen wir uns 
nicht aus der Ruhe bringen. Nach eine schönen Flanke von Netto Azevedo war es dann der eingewechselte Carlos Ribeiro Bonacho, der das erlösende 1:0 in der 40. Minute mit seinem ersten Ballkontakt erzielte.
Jetzt entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, der SuSa wie auch uns
zu Chancen verhalf. Eine davon nutzte Mirco Veldboer in der 55. Minute,
nach schönem Pass von Thomas Olthaus, zum 2:0.
In der Schlussphase gelang Edi Strootmann noch das 3:0 mit einem satten 18m Schuß. 
Dank der guten zweiten Halbzeit ein verdienter Arbeitssieg.
Und jetzt geht es zum letzt jährigen Vizemeister der C-Klasse nach Lage.

Hans-Gerd Schuster
 



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19