Berichte 2. Alte Herren

15.04.2012

Klassenverbleib wird schwer

Nach den guten Leistungen der Vorwochen hatte sich die 2. Alte Herren am Samstag (14.4.) gegen den SV Bad Bentheim viel vorgenommen. Doch bereits die ersten Minuten zeigten, dass es nicht der Tag des VfL Weiße Elf werden sollte. Es setzte eine 0:4-Niederlage.

Der SV Bad Bentheim ließ Ball und Gegner laufen und lag so bereits nach 20 Minuten mit zwei Toren in Führung. In der ersten Halbzeit wollte dem VfL Weiße Elf einfach nichts gelingen. Fehlpässe im Spielaufbau und wenig Laufbereitschaft luden den Gegner zu weiteren Treffern ein. Nach der Halbzeit stabilisierte die 2. Alte Herren ihre Abwehr, um nicht noch mehr Tore zu kassieren. Der SV Bad Bentheim tat nicht mehr als nötig und fuhr so einen verdienten 4:0-Sieg ein.

Hans-Gerd Schuster
 



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19