Berichte 2. Alte Herren

19.03.2012

Bittere Niederlage gegen Laarwald

Mit drei neuen Gesichtern und viel Schwung wollte die 2. Alte Herren den Rest der Saison bestreiten. Gegen Grenzland Laarwald gab es am Samstag (17.3.) allerdings eine bittere 0:3-Niederlage.

Heiner Lemhuis, Antonio Carvalho und Carlos Alberto Bonachu sind die neuen Stützen des Teams vom Ootmarsumer Weg. Mit sehr viel Elan erspielte man sich in den ersten 20. Minuten gegen Grenzland Laarwald mehrere gute Chancen, die aber allesamt vergeben wurden. Bis zur 25. Minute tauchte der SVG nur einmal gefährlich vor dem Tor auf. Der Keeper konnte den Schuss mit einer tollen Parade aber entschärfen.

In der 27. Minute erwischte es den VfL Weiße Elf dann eiskalt. Laarwald schloss einen Konter mit dem 1:0 ab. Die 2. Alte Herren ließ sich nicht beirren und spielte weiter nach vorne. Kurz vor der Pause drang Joaquim Azevedo in den gegnerischen Strafraum ein, machte aber einen Schlenker zu viel und so war auch diese Möglichkeit vergeben.

In der zweiten Halbzeit ging es nun hin und her. Beide Mannschaften hatten ihre Chancen. Einen Ballverlust im Mittelfeld nutzte ein Gästespieler aus, überrannte die Abwehr und erzielte das 2:0. Fünf Minuten vor Schluss fiel noch das dritte Tor für die Gäste.

Hans-Gerd Schuster
 



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19