Berichte Reisemannschaft

20.08.2013

Autohaus Jansen & Wolters Cup

Die Reisemannschaft geht als Titelverteidiger an den Start.

Die Reisemannschaft veranstaltet am Samstag (31.8.) die zweite Auflage des Jansen & Wolters Cups. Dabei handelt es sich um ein Kleinfeldturnier für Altherrenteams (Ü45). Beginn ist um 14 Uhr auf dem Hauptplatz am Ootmarsumer Weg.

Teilnehmende Mannschaften sind der FC Blanke, Vorwärts Nordhorn, Borussia Neuenhaus, SG Haftenkamp, Sparta Nordhorn, Waldsturm Frensdorf sowie die Reisemannschaft des VfL Weiße Elf mit zwei Teams.

Die Vorrunde ist aufgeteilt zwei Gruppen, die Spieldauer beträgt 15 Minuten. Es wird mit einem Torwart und fünf Feldspieler gespielt. Dafür werden auf dem Hauptplatz zwei parallele Kleinfelder vorbeireitet. Die beiden Gruppenzweiten werden im kleinen Finale den dritten Platz in einem Neunmeterschießen ermitteln. Im nachfolgenden Finale der beiden Gruppenersten wird dann der Sieger ermittelt, der im Anschluss den Siegerpokal vom Geschäftsführer des Autohauses Jansen & Wolters, Ulrich Franzbach, entgegen nehmen wird.

Für das leibliche Wohl während und nach dem Turnier ist natürlich gesorgt, so dass in anschließender gemütlicher Runde sicherlich nochmals ein Rückblick auf das Turnier gehalten werden kann. Titelverteidiger der ersten Auflage des Jansen & Wolters Cups 2012 ist die Mannschaft des Veranstalters VfL Weiße Elf.

Andreas Vogel



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9