Berichte Reisemannschaft

05.06.2012

Gute Hinrunde - Eigenes Turnier am 23. Juni

Die Reisemannschaft hat am Mittwoch (30.5.) ihre Hinrunde mit dem Spiel gegen den SV Wietmarschen beendet. Gegen einen starken Gegner, der mit mehreren ehemaligen Oberligaspielern besetzt war, erreichte man ein gerechtes 2:2 Unentschieden.

Leider konnten wir unsere 2 Tore Führung zu Pause nicht bis zum Ende halten, jedoch haben die Spieler spielerisch und kämpferisch bei hoher Luftfeuchtigkeit eine gute Mannschaftsleistung gezeigt. In der Schlussminute wäre uns sogar fast noch der Siegtreffer gelungen. Nach einer schönen Kombination über mehrere Stationen fehlte das Quäntchen Glück, um als Sieger vom Platz zu gehen.
Insgesamt können wir mit der Hinrunde mehr als zufrieden. Nach dem wir in den beiden ersten Spielen gegen Waldsturm Frensdorf und den FC Schüttorf 09 gegen deutliche jüngere Mannschaften noch Niederlagen einstecken mussten, haben wir in den darauffolgenden Spielen mit durchweg guten Leistungen gezeigt, dass wir immer noch über ein gutes spielerisches Potential verfügen.

Mit einem 1:0 Sieg bei BW Bookholt begann eine Serie von mehreren ungeschlagenen Spielen. Die SG Haftenkamp wurde souverän mit 4:0 bezwungen. Der Ball wurde gut in den eigenen Reihen gehalten und so konnten viele Chancen herausgespielt werden. Die mangelnde Chancenverwertung war das einzige Manko in diesem Spiel. Nachdem das Spiel gegen Vorwärts ausgefallen ist, weil der Gegner nicht genügend Spieler zur Verfügung hatte, haben wir im Spiel gegen Emslage einen Sieg in der letzten Minute aus der Hand gegeben. Nach dem Führungstor in der zweiten Halbzeit haben wir in der Nachspielzeit nach einer Ecke noch den Ausgleich hinnehmen müssen.

Im darauffolgenden Spiel gegen Olympia Uelsen lief es wieder besser. Nach einer 2:0 Führung wurde lediglich der Anschlusstreffer zugelassen und so ein verdienter 2:1 Sieg eingefahren. Die Serie riss dann beim TuS Gildehaus. Bei schwül-warmen Wetter lagen wir nach einer Viertelstunde scheinbar aussichtslos mit 0:3 zurück. Doch noch bis zur Pause kämpfte sich die Mannschaft bis auf ein Tor heran. In der zweiten Halbzeit konnten sogar ausgleichen werden und wir hatten mehrere Chancen auf die Führung. Diese gelang dann leider dem Gegner in der Schlussminute. Die tolle Moral der Mannschaft wurde leider nicht belohnt. Im darauffolgenden Spiel gegen Sparta wurde auf dem Hauptplatz ein souveräner 5:2 Sieg eingefahren. In diesem Spiel wurden endlich die teilweise schön herausgespielten Chancen auch verwertet.

Das vorletzte Spiel der Hinrunde gegen Georgsdorf konnte leider wegen einem Gewitter nicht ausgetragen werden. Stattdessen wurde kurzfristig ein spontanes Grillen organisiert. Hier zeigte sich einmal mehr der gute Zusammenhalt der Mannschaft. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei den Spielern der ersten und zweiten AH-Mannschaft, die uns bei personellen Engpässen immer toll unterstützt und ausgeholfen haben.


Als nächstes Highlight steht die Mannschaftsfahrt am dritten Juni-Wochenende nach Fintel auf dem Programm. Hier wird die tolle Kameradschaft sicherlich noch mal intensiviert werden. Die Reisemannschaft veranstaltet am 23. Juni 2012 auf dem Hauptplatz ab 16 Uhr ein Kleinfeldturnier mit acht Mannschaften. Alle Fußballinteressierten sind hiermit herzlich eingeladen, bei Kaffee und Kuchen sowie einem anschließendem Grillen zu günstigen Preisen die Mannschaft zu unterstützten.

Die Rückserie beginnt am 29. August 2012 mit einem Heimspiel gegen den TuS Gildehaus. Die weiteren Spieltermine:

06.09.2012 in Schepsdorf
13.09.2012 bei Sparta Nordhorn
21.09.2012 in Haftenkamp
26.09.2012 bei Vorwärts Nordhorn
05.10.2012 in Uelsen
11.10.2012 in Georgsdorf
17.10.2012 gegen BW Bookholt
24.10.2012 gegen Borussia Neuenhaus
09.11.2011 in Wietmarschen

Das Spieljahr wird wie üblich mit der Jahresabschlussfeier am 17. November 2012 beendet. Wie üblich, findet dieser Termin mit unseren Partnerinnen immer einen großen Anklang.

Andreas Vogel
 



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9