Berichte 1. Mannschaft

18.07.2012

Havenga-Doppelpack gegen Rheine

Die VfL Weiße Elf hat am Dienstag (17.7.) einen verdienten 2:1-Testspielsieg gegen den SV Grün-Weiß Rheine gefeiert. Beide Treffer erzielte Florian Havenga (21., 34./Foulelfmeter). Die Nordhorner zeigten gegen den westfälischen Bezirksligisten eine starke Leistung und waren die gesamte Spielzeit optisch überlegen.

Erst in der Schlussminute gelang den Gästen der Anschlusstreffer. „Alle Spieler ziehen sehr gut mit und präsentieren sich in den Trainingseinheiten sowie in den Testspielen sehr engagiert“, sagt Herion Novaku. Der neue Trainer des VfL Weiße Elf wechselte gegen Rheine diverse Male aus, um allen einsatzbereiten Akteuren die Chance zu geben, sich zu zeigen.

Hendrik Hohenberger
 



... | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | ...

Die Erste auf Facebook