Berichte 1. Mannschaft

08.09.2014

Unnötige Niederlage im ersten Heimspiel

Im ersten Heimspiel der Saison gab es einen unnötige 0 : 3 Niederlage gegen SV Bad Bentheim.
In den ersten 30 Minuten war es ein ausgeglichenes Spiel.
Es gab lediglich in der 18 Min. eine Torchance, als Sebastian Oldenburg mit einen Schuss von der Strafraumgrenze knapp das Tor verfehlte.
In der 32. Spielminute kam ein Bad Bentheimer Spieler in stark abseitsverdächtiger Position im Strafraum an den Ball.
Den Torschuss konnte unser Torwart Kai Rosowski noch gut abwehren, aber gegen den Nachschuss war er machtlos.
Vor der Halbzeit hatten wir noch Chancen durch Julian Rehbock (38 Min.) und A. Kurpali (41 Min.).
 
Nach der Halbzeit dominierte unsere Mannschaft bis zur 75. Min. das Spiel. Ein Schuss von Carsten Hennekes (48 Min.) wurde kurz vor der Torlinie geklärt. Ein Schuss von A. Domme (52 Min.) ging knapp übers Tor. In der 54. Minute lief Jascha Eilers alleine aufs gegnerische Tor.
Er schob den Ball am herauslaufenden Bad Bentheimer Torwart aber leider auch am Tor vorbei.
 
In der 70. Minute wurde ein Tor der Bad Bentheimer wegen Abseits nicht gegeben. In der 75. Minute kassierten wir das 0 : 2. Vorausgegangen war ein unnötiger Ballverlust im Mittelfeld. Bis zum Spielende hatten wir noch 2 weitere gute Torchancen, erzielten aber kein Tor. der SV Bad Bentheim hatte in den letzten Minuten 2 Konterchancen und nutzte eine davon zum 0:3 in der letzten Spielminute.
 
Leider wurde unsere insgesamt gute Leistung nicht belohnt, da wir unsere vielen guten Torchancen nicht nutzen konnten.

Aufstellung:
Kai Rosowski, Jascha Eilers, Thomas Kleine Lögte, Carsten Hennekes, Herion Novaku, Avdyl Kurpali, Julian Rehbock (73 Min. Jörg Walter), Aleksej Domme, Perpurim Kurpali, Sebastian Oldenburg (65 Min. Daniel v.d.Kamp), Maxim Zizer
 

Klaus Hennekes
 



... | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | ...

Die Erste auf Facebook