Berichte 1. Mannschaft

27.09.2013

Niederlage auf Kunstrasen

Mit 0:3 musste sich der VfL Weiße Elf am Donnerstag (26.9.) dem SV Union Lohne auf dem Kunstrasenplatz am Ootmarsumer geschlagen geben. Die Niederlage war am Ende verdient, da die Gäste im ersten Durchgang große kämpferische Leidenschaft zeigten und kurz nach der Pause auch in einer schwächeren Phase keinen Gegentreffer zuließen.

Doppeltorschütze auf Seiten des Landesliga-Absteigers war Christopher Kliemt (10., 64.), den Endstand besorgte Daniel Kerlin zwei Minuten vor dem Abpfiff. Die Nordhorner hatten kurz vor der Pause bei einem Pfostenschuss die beste Chance zum Ausgleich.

Danach waren sie vor allem bei Fernschüssen gefährlich. So musste sich Torwart Tim Meiners mächtig strecken, um einen Versuch des kurz zuvor eingewechselten Alexej Domme noch über die Latte lenken zu können.

VfL Weiße Elf: Kempelmann - Hennekes, Veldmann, Kleine Lögte (78. P. Kurpali), Zizer - Novaku, Pena da Silva - Palstring (68. Domme), Kribber, Rehbock (75. Deelen) - Havenga

Tore: 0:1 Kliemt (10.), 0:2 Kliemt (64.), 0:3 Kerlin (88.)

Hendrik Hohenberger



... | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | ...

Die Erste auf Facebook