Berichte 1. Mannschaft

15.08.2013

Tabellenführer gewinnt auf Kunstrasen

Ihre Pflichtspiel-Premiere auf dem neuen Kunstrasenplatz am Ootmarsumer Weg hat die 1. Mannschaft am Mittwoch (14.8.) verloren. Gegen den stark aufspielenden Tabellenführer Concordia Emsbüren setzte es eine verdiente 1:2-Niederlage.

Nachdem die Nordhorner zur Pause nach einem Kontertor von Mirkan Dönmez aus der 28. Minute noch in Führung gelegen hatten, erhöhten die Gäste nach dem Seitenwechsel noch einmal den Druck. Belohnt wurde das Engagement durch Tore von Oliver Albert (65.) und Peter Sabel (72.). Weitere gute Möglichkeiten der Concorden machte Daniel Kempelmann zunichte. Gleich mehrfach parierte der Schlussmann des VfL Weiße Elf in höchster Not und avancierte so zum besten Akteur seines Teams.

Erst in der Schlussphase investierten die Platzherren noch einmal etwas in die Offensive. Die Bemühungen wurden aber nicht mehr mit dem Ausgleich belohnt. Florian Havenga stand beim Abpfiff nicht mehr auf dem Platz. Der Angreifer sah in der 88. Minute wegen Meckerns die Gelb-Rote Karte.

VfL Weiße Elf: Kempelmann - Zizer (55. Deelen), kleine Lögte, Veldmann, Hennekes - Novaku (70. P. Kurpali), Pena da Silva - Palstring, Kribber, Dönmez (80. Oldenburg) - Havenga
Tore: 1:0 Dönmez (28.), 1:1 Albert (65.), 1:2 Sabel (72.)

Hendrik Hohenberger



... | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | ...

Die Erste auf Facebook