Berichte 1. Mannschaft

22.07.2013

4:4 nach vier Trainingseinheiten

Das Vorbereitungsspiel des VfL Weiße Elf bei der SG Gronau am Sonntag (21.7.) verlief torreich. Nach 90 Minuten abwechslungsreichem Fußball bei hochsommerlichen Temperaturen hieß es 4:4.

Die Treffer gegen den B-Kreisligisten aus Nordrhein-Westfalen erzielten Florian Kribber (2), Alex Domme und Maik Eilers. Die Partie bildete den Abschluss eines intensiven Trainingswochenendes des Nordhorner Bezirksligisten mit vier Einheiten. Am Samstag stand außerdem eine Team-Building-Maßnahme auf dem Programm. Bei einer gemeinsamen Kanutour wurde der ohnehin schon gute Zusammenhalt in der Mannschaft noch weiter gefördert.

Ihren nächsten Test bestreitet die Elf um Spielertrainer Herion Novaku am Dienstag (23.7.) gegen den westfälischen Bezirksligisten SV Teuto Riesenbeck, der in der vergangenen Spielzeit ungeschlagen Meister in der Kreisliga A geworden war. Die Begegnung wird um 19.30 Uhr auf dem Sportgelände des VfL Weiße Elf angepfiffen.

Hendrik Hohenberger



... | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | ...

Die Erste auf Facebook