Berichte 3. Mannschaft

11.06.2015

Niederlage und Sieg zum Saisonabschluss

Mit einem Sieg und einer Niederlage verabschiedet sich die 3. Herrenmannschaft des VfL Weiße Elf aus der Saison 2014/2015. Am Ende steht ein 4. Tabellenplatz zu Buche, der nicht unbedingt zufrieden stellt, war man doch zum Ende der Hinrunde nahe dran die Herbstmeisterschaft zu erringen. Doch im Gegensatz zu den drei oberen Mannschaften war man in bestimmten Spielen nicht konstant genug, sodass vermeidbare Punkte liegen gelassen wurden. Das Potenzial zu mehr als Platz 4 hatte man auf jeden Fall.

Der vorletzte Spieltag war gezeichnet von 14 müden Kriegern, die sich am Vorabend erstmals seit langen Wochen mal wieder ungehemmt den Prozenten widmen konnten und dies auch ausreichend taten. Der Gegner aus Hesepe benötigte noch dringend Punkte im Abstiegskampf und sollte es an diesem Tage nicht schwer haben, diese zu erlangen. Zu Spielbeginn vergaben Hussein Chehoury und Maik Eilers gleich einmal zwei Hochkaräter, der Gegner machte es besser und ging durch die ersten beiden Chancen mit 2:0 in Führung, die Christian Knüver kurz vor der Halbzeit noch verkürzen konnte. Zu Beginn der zweiten Hälfte konnte die Weiße Elf mehr Druck aufbauen, jedoch wieder die Chancen nicht nutzen, wie beispielsweise Bastian Thies, der eine flache Hereingabe über das Tor jagte. So erzielte Hesepe das dritte und entscheidende Tor an diesem Tag und ging als Sieger vom Platz.

Der letzte Spieltag führte uns zum Schlusslicht nach Georgsdorf, wo die Mannschaft noch einmal zeigte, das sie auch torgeil sein kann. Mit einem 10:2 Erfolg machte man die Saison zu und konnte nebenbei noch die beste Tordifferenz(+65) und die meisten geschossen Tore(113) verzeichnen. Erfolgreich im letzten Spiel waren Hussein Chehoury(4), Bastian Thies(3), Maik Eilers(2) und Marc Stegemerten. In der internen Torschützenliste waren Maik Eilers mit 22 Treffern, Hussein Chehoury mit 21 Treffern und Sven Vennegerts mit 20 Treffern am erfolgreichsten. Damit befanden sich alle drei unter den Top 6 der gesamten Liga. Spitzenwert!!!!

Die Mannschaft hat sich über die gesamte Saison hinweg als gute Einheit bewiesen, gerade durch gemeinschaftliche Aktionen außerhalb des Fußballplatzes wurde dies immer wieder deutlich. Die Vorbereitungen für die neue Saison befinden sich bereits in den letzten Zügen und man darf gespannt sein, wie sich die Dritte in der nächsten Saison präsentieren wird. Bis bald an dieser Stelle.

Ole Scholten



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ...