Berichte 3. Mannschaft

21.05.2014

Dritte verabschiedet sicht aus dem Aufstiegsrennen

Die 3. Mannschaft hat sich am letzten Sonntag aus dem Aufstiegsrennen verabschieden müssen, denn das Auswärtsspiel gegen die Zweitvertretung vom SV Grenzland Laarwald wurde mit 2:5(1.2) verloren.
Gegen einen kampf- und laufstarken Gegner machte man sich durch zu viele individuelle Fehler das Leben von Anfang an schwer. Der erste Gegentreffer etwa entstand aus einer eigentlich harmlos getretenen Ecke der Gastgeber, die Pascal Sanning völlig unbedrängt hätte klären können, diese aber leider aufgrund komischer Fußhaltung ins eigene Tor beförderte. Der Ausgleich kurze Zeit später, war sinnbildlich dafür, wie man die Viererkette der Laarwälder am heutigen Tage knacken konnte, denn ein diagonaler Ball über die Abwehrreihe erreichte den gestarteten Marcel Böhm, der den Ball noch schön am Torwart vorbeilegte und zum Ausgleich einschob. Doch es waren immer wieder Zuordnungsfehler im Mittelfeld, die dem Gegner Chancen ermöglichten. Nachdem einer dieser Fehler nach einer halben Stunde zum erneuten Rückstand führte, vergab der VfL noch mehrere Großchancen durch Pascal Sanning, Marcel Berger und Marcel Böhm.

Nach der Halbzeit war der VfL tonangebend und kam in der 64. Minute nach einem schönen Pass auf den enteilten Marcel Böhm zum erneuten Ausgleich. Doch anstatt weitere Angriffe zu inszenieren, lockerte man ohne Veranlassung wieder die Manndeckung, was den Gegner zum Kontern einlud. Nachdem wiederum der Ball in der Vorwärtsbewegung verloren wurde, rächte sich das mangelnde um die jeweiligen Gegenspieler und Laarwald erzielte noch 3 weitere Tore zum Endstand von 2:5 aus unserer Sicht. Nicht unerwähnt bleiben soll, das Torwart Christopher Herms gleich mehrere brenzlige Situationen entschärfte, darunter auch Aktionen direkt vor seinem Kasten, die man getrost als sicheres Tor bezeichnen kann.

Somit hat sich das Thema Aufstieg nun erledigt, denn der Abstand auf den zweiten Tabellenplatz beträgt bei noch 2 Spielen schon 5 Punkte und ist somit nicht wirklich realistisch. Glückwunsch an die beiden Aufsteiger aus Brandlecht und Lohne, die sich im Verlauf der Saison einfach als konstanteste und spielstärkste Mannschaften gezeigt haben und somit verdient in die 1. Kreisklasse aufsteigen.
Die 3. Mannschaft hat noch 2 Heimspiele zu absolvieren, das erste findet am Sonntag(25.05.2014) um 11:30 Uhr gegen den TSV Georgsdorf II statt, das finale Spiel der Saison am Samstag(31.05.2014) um 16:00 Uhr.

Wir wünschen allen VfLern und ihren Angehörigen einen erfolgreichen Saisonendspurt.

Ole Sch



... | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | ...