Berichte 3. Mannschaft

05.08.2013

Unglückliche Auftaktniederlage

Nach einer gelungenen Vorbereitung ohne Niederlage gegen höherklassige Mannschaften musste die 3. Mannschaft am Sonntag (4.8.) zum Auftakt zur Drittvertretung des SV Union Lohne reisen. Diese Mannschaft war in der vergangenen Saison bis zum Schluss im Aufstiegsrennen vertreten und scheiterte nur knapp.

Nach einer guten Viertelstunde erspielte sich die Dritte ihre erste Torchance, hatte aber noch nicht den richtigen Vorwärtsdrang entwickelt. In der 22. Minute traf man aber zur Führung, nachdem ein Ballgewinn im Mittelfeld über Marcel Böhm in den Sechzehner geführt wurde und dieser zum 1:0 abschloss. In der Folge waren es die Lohner, die sich beste Torchancen erspielten, aber immer wieder durch einen glänzend aufgelegten Thorsten Kreikebaum im Tor, am Torerfolg gehindert wurden. Mit einer glücklichen Führung ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte blieb es bei einer Lohner Überlegenheit, die sich in der 67. Minute im 1:1 widerspiegelte. Der Weißen Elf gelang aber noch einmal der Führungstreffer, als Martin Averes drei Mann umkurvte und den Ball aus gefühlten 35 Metern ins Tor jagte - 2:1. Der Ball schlug über dem verdutzten Keeper im Tor ein und gehört zur Marke Traumtor. Diese Führung verteidigte die Dritte bis in die Schlussminuten, war dort aber nicht abgezockt genug, um zumindest einen Punkt mit nach Hause zu nehmen, die Gegentreffer fielen in der 87. und 90. Minute.

Es gab einige Kontergelegenheiten, um das 3:1 zu erzielen, jedoch scheiterte man in allen Versuchen. Letztendlich geht die knappe Niederlage in Ordnung, da Lohne wesentlich mehr für den Spielaufbau tat und einige VfLer unter Form spielten. Das nächste Spiel findet am Sonntag (11.8.) um 11.30 Uhr auf dem VfL-Platz statt, Gegner ist die 1. Mannschaft von Academico Portugues.

Ole Scholten



... | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | ...