Berichte B1-Junioren

11.05.2014

U17 bezwingt JSG Wallenhorst souverän

Die Nordhorner wollten die Niederlage der Vorwoche vergessen machen und spielten souverän und engagiert beim Schlußlicht Wallenhorst. Die Gastgeber versuchten zu Beginn das Spiel offen zu gestalten, aber die U17 des VfL Weiße Elf übernahm mehr und mehr die Oberhand. Marvin Zwafink und Eike Langner brachten dann auch die Nordhorner in der ersten Halbzeit in Führung und nach dem Wechsel spielte der VfL Weiße Elf weiterhin konzentriert. Die Wallenhorster Spieler hatten an diesem Sonntag keine Chance gegen die U17 vom Ootmarsumer Weg, die das Ergebnis noch auf 6:0 hochschrauben konnte. Am Ende ein hochverdienter Sieg, da der VfL Weiße Elf fast keine Torchance zugelassen und im Angriff eiskalt die Treffer erzielt hat. Die Torschützen waren: Zwafink (3), Langner, Brümmer und ein Eigentor nach Milosevic-Ecke.
 

Volker Friese



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ...