Berichte B1-Junioren

04.05.2014

U17 unterliegt dem TuS Hasbergen

Die Gäste aus Hasbergen spielten von Beginn an druckvoll und engagiert. Sie gingen gegen eine nicht gut aufgelegte Mannschaft des VfL Weiße Elf dann auch früh in Führung. Die U17 der Nordhorner konnte erst nach dem 2. Treffer der Gäste ins Spiel finden und so keimte noch einmal Hoffnung auf, als Igor Milosevic auf 1:2 verkürzte. Diese Hoffnung hielt aber nicht lange an und ein erneuter Abwehrfehler führte zum 1:3 Halbzeitstand. In der Kabine hatten sich die Hausherren viel vorgenommen, denn Chancen waren auf beiden Seiten vorhanden, leider trafen an diesem Nachmittag aber nur noch die Gäste. Eine schwache Gesamtleistung des Teams vom Ootmarsumer Weg wurde stellenweise in der Abwehr vorgeführt und Torhüter Oliver Herrmann avancierte trotz der 1:6-Niederlage zum besten Spieler auf Seiten der Gastgeber. Die guten Angreifer aus Hasbergen waren in diesem Spiel nicht in den Griff zu bekommen und daher geht auch das Ergebnis vollkommen in Ordnung.

Volker Friese
 



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ...