Berichte B1-Junioren

03.03.2014

U17 punktet in Emden

Die Nordhorner bestimmten von Beginn an das Geschehen auf dem Platz, verpassten es aber die vielen Chancen in Tore umzumünzen. Ledigleich ein Treffer in der 30. Minute durch Igor Milosevic wollte gelingen. Mit ihrem ersten Torschuß glichen die Gastgeber in der 40. Minute zum schmeichelhaften Unentschieden zu Halbzeit aus.

Nach dem Wechsel hatte sich die Mannschaft vom Ootmarsumer Weg mehr vorgenommen. Sie war zwar spielbestimmend, aber in der 49. Minute waren es die Gastgeber, die den Ball im Netz unterbrachten. Im Gegenzug nickte Igor Milosevic eine Brümmer-Flanke zum Ausgleich ein. Leider ging durch den 2. Treffer kein neuer Ruck durch die Mannschaft, sondern es passierte nicht mehr viel. Der VfL Weiße Elf schaffte es nicht, den notwendigen Zug zum Tor zu entwickeln und selbst mit einem Sturmlauf in den letzten Minuten reichte nicht für den Siegtreffer. Ein hochverdientes Unentschieden, bei dem die spielerisch überlegenen Akteure des VfL Weiße Elf es verpasst haben, das Spiel durch Treffer zu entscheiden.

Volker Friese



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ...