Berichte B1-Junioren

18.11.2013

Niederlage in Laxten

Keine Punkte gab es für die B1 am Samstag (16.11.) bei Olympia Laxten. Gegen einen an diesem Tage starken Gegner musste sich der VfL Weiße Elf mit 1:3 geschlagen geben.

Die Nordhorner wollten im Emsland selbstbewusst auftreten und die vergangenen eher schwächeren Spiele vergessen machen. So begann das Spiel in Laxten gleich schwungvoll. Die Gastgeber zeigten allerdings auch vom Anpfiff an, dass sie die Punkte unbedingt auf ihrem Konto verbuchen wollten.

Nach einer Unachtsamkeit der Nordhorner Hintermannschaft konnten die Gastgeber in Führung gehen, jedoch war die noch mehr ein Weckruf für den VfL Weiße Elf der nur wenige Minuten später nach einer Brümmer-Flanke über die linke Angriffsseite durch Marvin Zwafink ausgleichen konnte. Das Spiel ging dann in beide Richtungen, jedoch konnten die Laxtener aus kurzer Distanz nach einer Flanke die erneute Führung kurz vor der Halbzeit erzielen.

Nach dem Wechsel war es ein Spiel Augenhöhe und unser Team drängte auf den Ausgleich, jedoch es kam leider anders, denn aus spitze, Winkel konnte der Angreifer von Olympia den Ball in der kurzen Ecke unterbringen und auf 3:1 erhöhen. Einige Wechsel und Umstellungen der Nordhorner waren nun notwendig, um noch offensiver aufzutreten und erfolgreich zu sein. Alle Bemühungen brachten allerdings nichts.

Volker Friese



... | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ...