Berichte B1-Junioren

28.10.2014

U17 triumphiert beim Tabellendritten

Die U17 vom Ootmarsumer weg reiste mit Selbstbewusstsein nach Wilhelmshaven und wollte die Niederlage gegen den Tabellenführer schnell wieder vergessen machen. Bereits von der ersten Minute drängten die Nordhorner den Tabellendritten in die eigene Hälfte. Allerdings spielte das Team um den immer wieder antreibenden Kapitän Tim Westerhoff nicht zielgerichtet genau und konnte aus den vorhandenen Feldvorteilen kein zählbares Ergebnis erzielen. Nach dem Wechsel konnte das Team dies besser umsetzen und so kamen die Gastgeber eigentlich nur selten vor das Tor von Keeper Kevin Dietrich, der durch gute Paraden im Notfall stets zur Stelle war. Aber die U17 des VfL Weiße Elf spielte gut und überlegen, so konnte dann Timm Averes-Neumann nach schöner Vorarbeit von Christopher Hölscher verdient in der 45. Minute halbhoch ins rechte Eck einsetzen. Das Team spielte weiter druckvoll und die Tabellendritten hatten keine Mittel, so dass Timm Averes-Neumann durch einen direkten Freistoss in der 62. Minute sogar auf 2:0 erhöhte. Nun stemmten sich die Wilhelmshavener gegen die Niederlage und setzten unser Team unter Druck, jedoch kamen keine zwingenden Szenen dabei heraus, im Gegenteil, denn Marvin Defayay konnte einen blitzsauberen Konter in der 69. Minute zum verdienten 3:0 abschließen. Kurz vor Ende der Partie konnten die Gastgeber dann noch den Ehrentreffer zum 1:3 erzielen.

Volker Friese



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...