Berichte B1-Junioren

28.10.2013

1:1 im Nordhorner Derby

Keinen Sieger im Nordhorner Landesligaderby zwischen dem VfL Weiße Elf und dem SV Vorwärts sahen die Zuschauer am Samstag (26.10.) Ootmarsumer Weg. Die Begegnung endete 1:1.

Die Hausherren kamen zunächst nicht richtig ins Spiel, lediglich eine Torchance konnte herausgespielt werden. Die Gäste vom Immenweg machten geschickt die Räume eng und konnten damit den Spielfluss des VfL Weiße Elf annähernd ausschalten. Zudem kamen auch die Gäste zu zwei guten Chancen. Ohne Treffer und nach einer sehr zerfahrenen Halbzeit ging es in die Pause.

Nach dem Wechsel erwarteten die Zuschauer und Akteure einen engagierteren Auftritt der Heimmannschaft, jedoch kam es anders, denn in der 43. Minute kamen die Gäste nach einer Unachtsamkeit in der VfL-Abwehr per Fernschuss zur nicht unverdienten Führung. Postwendend jedoch kombinierten sich die Gastgeber in den Strafraum des SV Vorwärts und Marvin Zwafink markierte ebenfalls in der 43. Minute den Ausgleichtreffer zum 1:1.

Nach diesem Treffer erhöhte der VfL Weiße Elf zeitweilig das Tempo, aber es kam nichts zählbares mehr dabei raus. Der SV Vorwärts beschränkte sich größtenteils auf die Defensive und dies machten die Gäste so geschickt, dass es nach 80 Minuten 1:1 hieß. Ein Ergebnis, welches beiden Teams eigentlich nicht hilft. Aber nach einer eher sehr durchwachsenen Partie war ein Unentschieden ein gerechtes Ergebnis.

Volker Friese



... | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ...