Berichte B1-Junioren

02.09.2013

Unglückliche Niederlage in Cloppenburg

Die B1 hat ihr Gastspiel beim BV Cloppenburg am Samstag (31.8.) nicht erfolgreich gestalten können. Beim Schlusspfiff stand es 3:2 für die Platzherren.

Das Spiel begann mit einem Abtasten, der gegenseitige Respekt war spürbar. Nach ca. 20 Minuten entwickelte sich dann eine schwungvolle Partie mit Torchancen auf beiden Seiten. In der 27. Minute konnte Luca Larisch nach schöner Vorarbeit von Marcel Dunajski zum 1:0 einschießen. Diese Führung hielt auch bis zur Halbzeit.

Nach dem Wechsel kamen die Gastgeber deutlich engagierter aus der Kabine und drängten auf den Ausgleich. Mit dem Wind im Rücken führte dann in der 46. Minute ein scharf getretener Freistoß in den Strafraum der Nordhorner zum Ausgleich. Der Angreifer des BVC musste den Ball nur noch über die Linie drücken. Das Spiel verlief dann eigentlich ohne große Höhepunkte weiter, bis in der 54. Minute Marvin Zwafink trocken aus 20 Meter den Ball in den linken Torwinkel schnibbelte. Der Jubel war groß, jedoch konnte die Führung nur bis zur 65. Minute verteidigt werden.

Nach einem Foul im Strafraum, zeigte der gute Schiedsrichter auf den Punkt, diese Chance ließen sich die Gastgeber zum Ausgleich nicht nehmen. Der VfL Weiße Elf versuchte noch einmal das Spiel zu dominieren, aber klare Torchancen konnten nicht mehr erarbeitet werden. Es kam noch schlimmer, denn mit einem Fernschuss überraschten die Gastgeber die Nordhorner und erzielten in der 74. Minute den glücklichen Siegtreffer zum 3:2.

Volker Friese



... | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ...