Berichte B1-Junioren

26.05.2013

Auf Platz vier geklettert

Die B1 konnte ihre Siegesserie in der Rückrunde am Samstag (25.5.) in Harpstedt weiter ausbauen. Gegen den Tabellenletzten reichte eine gute Halbzeit aus, um 4:2 zu gewinnen.

Bereits in den ersten Minuten erspielte sich unser Team gute Chancen, jedoch sprang dabei kein Treffer heraus. Das Aluminium war auf Seiten des Gastgebers, allerdings konnte das Team dann in der in der 23. Minute jubeln, als Matthias Böhm zur hochverdienten Führung traf. Dann ging es Schlag auf Schlag, dabei schraubten Christian Voth (28.), Igor Milosevic (30.) und Marco Löffler in der 34. Minute das Ergebnis auf eine beruhigende 4:0-Führung. So ging es dann auch in die Pause.

Nach dem Wechsel verlor das Spiel an Qualität und es plätscherte vor sich hin. Unser Team konnte sich nicht mehr entscheidend durchsetzen und so kamen die insgesamt überforderten Gastgeber besser ins Spiel. Durch die unnötige Nachlässigkeit im zweiten Spielabschnitt trafen die Spieler aus Harpstedt in der 65. und 75. zum Endstand von 2:4. Dieser Sieg bedeutet somit, dass unser Team auf dem 4. Tabellenplatz der Landesliga klettert und 6 Siege in Folge nun erreicht hat.

Volker Friese



... | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | ...