Berichte B1-Junioren

04.03.2013

Auswärtserfolg zum Rückrundenstart

Im ersten Pflichtspiel des Kalenderjahres 2013 gewann die B1 am Samstag (2.3.) beim SV Hansa Friesoythe mit 3:0. Von Beginn an spielte das Team vom Ootmarsumer Weg engagiert und machte Druck.

Die Gastgeber hatten spielerisch zu wenig Mittel, setzten aber mit Kampfgeist dagegen. Bereits in der ersten Halbzeit spielte der VfL Weiße Elf bestimmend, jedoch konnte kein Treffer erzielt werden.

Nach dem Wechsel sahen die Zuschauer eine ähnliche Partie, in der nun auch Tore fielen. In der 46. Minute tankte sich Tobias Krieger durch die vielbeinige Abwehr und fand den freistehenden Matthias Böhm, der zur verdienten Führung traf. Nun waren die Verantwortlichen des VfL Weiße Elf auf die Reaktion der Gastgeber gespannt, allerdings spielte das Team um Kapitän Marco Löffler souverän weiter und Matthias Böhm schloss eine schöne Kombination über das gesamte Spielfeld eiskalt zum 2:0 ab.

Als Igor Milosevic dann in der 71. Minute den Treffer zum 3:0 markierte, nachdem er von Matthias Böhm schön in Szene gesetzt worden war, war die Gegenwehr der Gastgeber endgültig gebrochen. Insgesamt ein auch in dieser Höhe verdienter Erfolg, da die Nordhorner Elf eine geschlossen Mannschaftsleistung zeigte, vorne die Tore erzielte und die Abwehr fast keine Einschussmöglichkeiten zugelassen hat. Ein guter Rückrundenstart. Am Samstag (9.3.) kommt nun Olympia Laxten an den Ootmarsumer Weg.

Volker Friese



... | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | ...