Berichte B1-Junioren

27.09.2012

Erste Niederlage ausgerechnet im Derby

Das Nordhorner Stadtderby in der B-Junioren Landesliga ging am Mittwoch (26.9.) an den SV Vorwärts. Der VfL Weiße Elf ging zwar durch eine schöne Kombination in Führung, allerdings kam das Team während der gesamten Partie nicht richtig ins Spiel und unterlag am Ende mit 1:3.

Den Treffer markierte Tobias Krieger nach Flanke von Matthias Böhm per Kopf (12.). Im Anschluss an die Führung kamen die Gäste vom Immenweg besser ins Spiel und konnten mit drei Treffern in nur 15 Minuten das Spiel kippen. Bei den Gegentoren sah die Hintermannschaft der B1 nicht gut aus, zudem fehlte die Entlastung in Richtung Tor der Gäste fast komplett.

Nach dem Wechsel blieben das Aufbäumen und der Wille, das Spiel zu kippen aus - zumindest konnten es die mehr als 100 Zuschauer nicht wirklich erkennen. Alle Ansätze von Kombinationsfußball verpufften und das Team spielte insgesamt sehr glücklos. Am Ende musste man anerkennen, dass die Gäste verdient gewonnen hatten.

Dieses Negativerlebnis gilt es nun schnell zu verarbeiten und auf das Spiel des Wochenendes zu schauen. Da muss das gesamte Team wieder als Einheit auftreten und die drei Punkte gegen den SV Bad Bentheim in Nordhorn halten.

Volker Friese



... | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | ...