Berichte B1-Junioren

30.08.2012

Nachsitzen in der ersten Pokalrunde

In der ersten Runde des Bezirkspokals konnte sich die B1 am Mittwoch (29.8.) mit 8:7 nach Elfmeterschießen bei der klassentieferen JSG Twist durchsetzen. Nach der regulären Spielzeit stand es 3:3.

Die B1 ging bereits nach acht Minuten durch Tobias Krieger in Führung, musste dann aber den Ausfall von Matthias Böhm verkraften. Die Gastgeber witterten ihre Chance und glichen mit einem direkten Freistoß fast von der Mittellinie glücklich aus (30.).

Die B1 schaffte es nicht wirklich, die Lücke zwischen Mittelfeld und Angriff zu füllen. In der 38. Minute traf Igor Milosevic aber per Freistoß zur erneuten Führung. Nach dem Wechsel kämpften die Gastgeber weiter und wollten die Überraschung schaffen. Durch Treffer in der 52. und 65. geriet der VfL Weiße Elf in Rückstand und stand vor dem Pokalaus.

Raphael Lammers erlöste sein Team in der 71. Minute und rettete die B1 ins Elfermeterschießen. Dabei traf die Mannschaft fünfmal sehr souverän ins Schwarze. Tobias Krieger, Igor Milosevic, Lars Vischer, Raphael Lammers und als letzter Schütze Marco Löffler schossen den VfL Weiße Elf in Runde zwei. Am Ende sicherlich ein glücklicher Ausgang. Nun gilt die volle Konzentration dem Saisonstart am Samstag (1.9.) um 16 Uhr in Ankum.

Werde Freund der B1 bei Facebook und erhalte immer alle News direkt. Einfach liken www.facebook.com/vflwe.u17

Volker Friese



... | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | ...