Berichte B1-Junioren

14.05.2012

Last-Minute-Sieg in Heidkrug

In einer hektischen Partie ging es am Samstag (12.5.) auf und ab. Die B1 hatte Feldvorteile und auch mehrere gute Einschusschancen in der ersten Halbzeit. Dass es jedoch zur Pause noch 0:0 stand, verdankte die B1 ihrem Keeper Lars Hubelitz, der in der 31. Minute einen Foulelfmeter parierte.

Nach dem Wechsel drängte die Mannschaft weiter in Richtung Heidkruger Tor. Aber es kam dann doch anders, denn die Gastgeber schlossen einen Angriff in der 67. Minute überraschend erfolgreich ab. Das Team zeigte sich allerdings nicht geschockt, sondern legte noch eine Schippe drauf. Es begann nun ein Sturmlauf auf das Tor des Tabellenvorletzten und dieser Siegeswille wurde belohnt.

Zunächst traf Marvin Nöst (73.) und dann praktisch mit dem Schlusspfiff Mathias Böhm zum 2:1-Siegtreffer. Tobias Krieger musste nach grobem Foulspiel das Spielfeld verlassen und fällt für mindestens eine Woche aus, er zog sich eine schwere Prellung zu. Die B1 klettert in der Tabelle nun auf Platz sieben und zieht in der Rückrundentabelle punktemäßig gleich mit Viktoria Georgsmarienhütte auf Platz eins.

Volker Friese
 



... | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | ...