Berichte B1-Junioren

07.05.2012

Wichtiger Punktgewinn gegen Oldenburg

Die B1 hat sich am Samstag (5.5.) Unentschieden vom VfL Oldenburg II getrennt. Im Grenzland-Stadion am Ootmarsumer Weg hieß es beim Schlusspfiff 1:1.

Zunächst kam die B1 nicht so druckvoll ins Spiel wie gewünscht. Mit zunehmender Spielzeit konnte sich das Team um Kapitän Mathis Buscher aber immer besser auf den Gegner einstellen. In den ersten 40 Minuten erspielte sich der VfL Weiße Elf leichte Feldvorteile und ging durch den Treffer von Matthias Böhm in der 25. Minute verdient in Führung.

Nach dem Wechsel stemmten sich die Gäste aus Oldenburg gegen die drohende Niederlage und setzten die Nordhorner mehr unter Druck. Nach einer Standardsituation herrschte in der 51. Minute Unordnung im Strafraum, die sofort von den Gästen zum Ausgleich genutzt wurde.

Im weiteren Verlauf ging es wie in den letzten Spielen auch, auf und ab, aber der Ball fand auf keiner Seite mehr ins Tor. Am Ende hatten die Gastgeber in der ersten und die Gäste in der zweiten Halbzeit leichte Vorteile für sich und somit trennten sich zwei faire Teams am Ende gerecht 1:1-Unentschieden.

Volker Friese


 



... | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | ...