Berichte C1-Junioren

21.10.2014

U15 setzt Siegesserie fort

Unsere U15 konnte aus den letzten beiden Spielen zwei weitere Siege einfahren und kletterte in der Tabelle auf den 5. Platz der Bezirksliga.

Beim VfL Herzlake gewannen unsere Jungs mit 2:0. Bereits in der ersten Halbzeit konnten wir mit einem Doppelschlag von German Musaew in der 21. und 26. Spielminute früh die Weichen auf Sieg stellen. Dennoch blieb es bis zum Ende eine hart umkämpfte Partie.

Auch im Heimspiel gegen den SV Olympia Laxten mussten wir lange zittern, bevor der 2:1-Sieg letztendlich feststand. Hier verpassten wir es in der ersten Halbzeit die frühe Führung durch Steffen Kronemeyer (4.) weiter auszubauen. Gute Chancen wurden fahrlässig vergeben. Und wie es dann kommen musste, erzielte der Gast aus Laxten mit der ersten Chance den 1:1-Ausgleich (51.) per Freistoß. Etwas glücklich kamen wir jedoch wiederum zur Führung (61.), nachdem der gegnerische Torwart den Ball zwei Mal aufgenommen hatte und German Musaew den fälligen indirekten Freistoß aus 5 Metern Tordistanz in die Maschen schoss.

Aufstellung gegen Laxten:
Dominik Elsen – Tim-Lasse Stegink, Tim Schleper, Justin Löffler, Sascha Cymbal – Eric Lensker, Maxi Skutta, Luis Haack (ab 26. Giason Banh, ab 36. Luis Haack, ab 48. Giason Banh), German Musaew (ab 26. Marte von der Haar, ab 36. German Musaew), Steffen Kronemeyer – Luis Leemhuis

Malte Naumann



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ...