Berichte C1-Junioren

12.11.2015

U15 nach 3:2 gegen Herzlake mit drittem Sieg in Folge

Unsere U15-Junioren haben im achten Saisonspiel einen ganz wichtigen Sieg errungen. Gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellendritten vom VfL Herzlake gewannen unsere Jungs mit 3:2.

In den Anfangsminuten entwickelte sich ein etwas zerfahrenes Spiel, mit wenig guten Szenen. Erst Mitte der Halbzeit kam unser Nachwuchs besser in Tritt und erzielte, nach schöner Vorarbeit von Joris Hupe, durch Linus Zare die 1:0-Führung. Anschließend drückten unsere Jungs auf den zweiten Treffer, der bis zur Halbzeit jedoch nicht fallen wollte. Direkt mit Beginn der zweiten Halbzeit nutzte der Gast aus Herzlake eine Unstimmigkeit unsere Hintermannschaft und glich etwas überraschend zum 1:1 (39.) aus. Es entwickelte sich eine kurzweilige Drangphase der Gäste, doch 20 Minuten vor Spielende zogen wir das Tempo wieder an und gefielen nun durch sehr schönen Kombinationsfußball. Der gut aufgelegt Steffen Kronemeyer erzielte die erneute Führung zum 2:1 (54.) und legte keine drei Minuten später den Ball mustergültig auf Pascal Rode auf, der zum 3:1 einnetzte. Ein weiterer Treffer wurde aufgrund einer Abseitsstellung nicht gegeben. Alles sah jetzt nach einer klaren Angelegenheit aus, doch die Emsländer nutzten wiederum eine Nachlässigkeit unserer Defensive und kamen noch einmal auf 2:3 (61.) heran. Dabei sollte es jedoch bleiben. Clever brachten unsere Jungs das Spiel über die Zeit.

Torfolge:
1:0 (23.) Linus Zare 1:1 (39.) 2:1 (54.) Steffen Kronemeyer 3:1 (57.) Pascal Rode 3:2 (61.)

Aufstellung:
Philip Steinbach – Tim Schleper (ab 54. Marte von der Haar), Benjamin Glünz, Sascha Cymbal, Ramon Beld - Leon Del, Steffen Kronemeyer, Joris Hupe (ab. 36 Pascal Rode), Linus Zare (ab 68. Giason Banh), Giason Banh (ab 63. David Schwuchow) -  Simon Broekstra (ab 54. Joris Hupe)

Malte Naumann



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...