Berichte C1-Junioren

09.11.2015

Im strömenden Regen zum nächsten Erfolg

Unsere U15-Junioren haben den nächsten Dreier eingefahren. Auf einem äußerst kleinen Spielfeld in Thuine und bei fast durchgehendem strömenden Regen gelang unserem Team um Kapitän Leon Del ein 3:1-Erfolg gegen die JSG Freren/Thuine/Andervenne.

Trotz spielerischer Überlegenheit unserer Nachwuchskicker gelang dem Gastgeber die etwas überraschende Führung zum 1:0 (15.), die Simon Broekstra jedoch keine acht Minuten später aus kurzer Distanz egalisierte. Kurz danach hatten die Emsländer wiederum die Führung auf dem Fuß. Ein Freistoß aus halblinker Position wurde jedoch von unserem U15-Torwart Joshua Averes mit einer starken Parade abgewehrt. Mit einem Distanzschuss aus gut 18 Metern in den linken Torwinkel brachte Leon Del unsere Truppe dann mit 2:1 in Führung (33.). Quasi mit dem Halbzeitpfiff erhöhte Giason Banh das Ergebnis auf 3:1 (35.).

Ein schneller weiterer Treffer, der die Vorentscheidung bringen sollte, blieb unserem Team in der zweiten Halbzeit jedoch verwehrt. Es entwickelte sich mehr ein Kampf, als spielerische Klasse. Die größte Chance dabei hatte die Gastgeber noch in der 62. Minute, nachdem sie einen zweifelhaften Elfmeter zugesprochen bekamen. Der Schütze schoss den Ball allerdings in den Thuiner Nachthimmel. Am Ende konnten unsere Jungs einen hart umkämpften Auswärtssieg feiern.

Torfolge:
1:0 (15.), 1:1 (23.) Simon Broekstra, 1:2 (33.) Leon Del, 1:3 (35.) Giason Banh

Aufstellung:
Jochua Averes – Tim Schleper (ab 36. David Schwuchow), Banjamin Glünz, Sascha Cymbal, Marte von der Haar (ab 31. Joris Hupe), Leon Del, Steffen Kronemeyer, Pascal Rode (ab 60. Firat Tel), Linus Zare, Giason Banh, Simon Broekstra (ab 36. Ramon Beld)

Malte Naumann



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...