Berichte D1-Junioren

27.05.2016

Pfingst-Cup: U13 von Westfalia Rhynern holt sich den Cup

Die U13-Junioren von Westfalia Rhynern verteidigen erfolgreich den Titel des D-Juniorenturniers beim 34. Intersport-Matenaar-Cup. Im Finale setzte sich das Team souverän gegen unsere U13 mit 4:0 durch.
Das Spiel um Platz 3 gewann der Delbrücker SC gegen Viktoria Gesmold. In der Vorrundengruppe A gab es einen engen Fight zwischen Rhynern und dem Gastgeber um den ersten Platz.
Letztlich setzte sich Rhynern mit einem Punkt Vorsprung durch. In der Gruppe B konnte der Delbrücker SC 10 von 12 möglichen Punkten sammeln und zog als Gruppensieger in die Viertelfinals ein. Im ersten Halbfinale konnte sich dann Rhynern mit 2:0 gegen Gesmold durchsetzen, während es zwischen Delbrück und dem Gastgeber zum Elfmeterschießen kam, wo sich unsere U13 mit 4:2 durchsetze.

Weitere Teilnehmer:

SV Oelde, SV Olympia Laxten, SV Twello, DJK SV Mauritz, SV Weetzen, VfL Weiße Elf Nordhorn II + III

Malte Naumann



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...