Berichte D1-Junioren

12.02.2014

Chance auf Titelverteidigung

Die D1-Jugend hat sich zum zweiten Mal in Folge für das Finale der Hallenkreismeisterschaften qualifiziert. Dort wartet der Lokalrivale SV Vorwärts Nordhorn.

Die Vorrunde verlief für die D1 schleppend. Nach einem mühsamen, aber verdienten 2:0-Sieg gegen Olympia Uelsen und einer 0:2-Niederlage gegen den SV Vorwärts Nordhorn ging es im letzten Gruppenspiel gegen den SV Wietmarschen darum, wer als Zweiter hinter dem SV Vorwärts in das Halbfinale einzieht. Nachdem man schnell zwei Treffer der Wietmarscher hinnehmen musste, konnte man in den folgenden Minuten das Ergebnis egalisieren und in der Schlussminute sogar den Siegtreffer erzielen. 
Im Halbfinale besiegte man die bis dato starke Borussia Neuenhaus mit 5:2, so dass man zum zweiten Mal in Folge die Möglichkeit hat, den HKM-Titel zu gewinnen. Gegner am Sonntag (16.2) ist der SV Vorwärts Nordhorn, der sich gegen den FC Schüttort durchsetzen konnte. Anstoß der Partie ist um 11 Uhr. 

René Löffler



... | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | ...