Berichte D1-Junioren

23.12.2013

Einzug in die HKM-Zwischenrunde

Am Samstag (21.12.) zog die D1 ohne Punktverlust in die HKM-Zwischenrunde ein. Mit Siegen gegen den ASC Grün-Weiß 49, Grenzland Laarwald, Vorwärts Nordhorn D2 und Union Emlichheim machte man den Einzug in die nächste Runde, die ebenfalls der ASC Grün-Weiß erreicht hat, perfekt.

Das Auftaktspiel bestritt die D1 gegen den ASC. Im ersten Spiel des Turniers konnten diese im Duell der Kreisligisten gegen Union Emlichheim durchsetzen. Da es für uns das erste Turnier in der Hallensaison war, waren wir gewarnt. Doch die erste Hürde meisterten wir souverän. Man ließ in den zwölf Minuten Spielzeit keine wirkliche Torchance gegen sich zu. Vorne erarbeitete man sich sehr viele Großchancen. Am Ende stand es 5:0 für die VfLer.

Im zweiten Spiel stand uns der SV Grenzland gegenüber. Die Mannschaft aus der 2. Kreisklasse hielt defensiv dem Druck der VfL-Mannschaft nicht stand. Vorne konnten sie sich jedoch zwei Chancen erspielen, die durchaus zu Toren hätten führen können. Doch am Ende blieb man auch im zweiten Spiel gegentorlos. Das Torkonto wurde um zehn weitere Treffer erhöht.

Im Spiel gegen die Zweitvertretung des SV Vorwärts Nordhorn konnte man den Einzug in Zwischenrunde schon perfekt machen. Das Spiel gestaltete sich ähnlich wie das Vorherige, mit dem Unterschied, dass man hinten nun doch ein Gegentor bekam. Endstand der Partie: 9:1. Der erste Platz war uns aufgrund unserer Punktzahl und unserer guten Tordifferenz so gut wie nicht mehr zu nehmen.

Für Union Emlichheim ging es im letzten Spiel noch darum, durch einen Sieg gegen uns weiterzukommen. Dies sah auch anfangs gar nicht so schlecht aus, da die Emlichheimer schnell in Führung gingen. Doch die D1-Jugend ließ sich an diesem Tag überhaupt keine Unsicherheiten anmerken, und schoss sich innerhalb von sechs Minuten mit 5:1 in Front. Sechs Minuten später stand es 6:2, der Gruppensieg war nun endgültig perfekt.

Gruppenerster mit 12 Punkten und 29:3 in vier Spielen. Damit hat man sich für Zwischenrunde (18.1.), die ebenfalls in Emlichheim stattfindet, qualifiziert.

In der Hallensaison geht es nun mit dem Turnier des SV Vorwärts Nordhorn weiter. Am Sonntag (29.12.) bestreitet man in der Deegfeldhalle in Nordhorn die Vorrunde. Einen Tag später geht es hoffentlich weiter mit der Endrunde.

Rene Löffler



... | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | ...