Berichte D1-Junioren

09.06.2012

Bara-Sechserpack in Emlichheim

Einen 6:1-Erfolg konnte die D1 am Samstag (9.6.) bei Union Emlichheim bejubeln. Sämtliche Treffer für den VfL Weiße Elf erzielte Justin Bara, der gegen das Tabellenschlusslicht einen Sahnetag erwischt hatte.

Vor dem Seitenwechsel versenkte der Stürmer zwei Freistöße sowie einen platzierten Distanzschuss im gegnerischen Kasten, nach der Pause profitierte Bara von den maßgenauen Zuspielen seiner Mitspieler. Der Ehrentreffer der Platzherren fiel kurz vor dem Schlusspfiff.

Die D1 überzeugte durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und belegt weiterhin Platz vier in der Kreisliga, der bis zum Saisonende verteidigt werden soll. Die nächste Begegnung wird am Dienstag (12.6.) um 18.30 Uhr daheim gegen Olympia Uelsen ausgetragen.

Hendrik Hohenberger
 



... | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | ...