Berichte A2-Junioren

09.09.2013

Sieg beim SV Bad Bentheim

In einer sehr einseitigen Partie setzte sich die A2 bei der Erstvertretung des SV Bad Bentheim hoch verdient mit 5:0 durch.

Der Gegner konnte sich bei seinem Torhüter bedanken, dass es kein Debakel gab. Bis zur Halbzeit lagen wir mit 2:0 in Führung und der Torwart war warm geschossen, denn zu dem Zeitpunkt hätte es 7:0 stehen müssen.  Am Anfang der zweiten Halbzeit rechneten wir mit ein wenig mehr Gegenwehr der Bentheimer, aber es ging weiter mit dem Einbahnfußball.

Wir machten aus den vielen Möglichkeiten dann noch drei weitere Tore zum Endstand von 5:0. Der Gegner schoss im ganzen Spiel dreimal auf unser Tor und davon wurde es einmal gefährlich. Es war eine insgesamt sehr gute Mannschaftsleistung.  Tore: 2xTorben Bennink, 2x Dani Dirksen, 1x Dustin Snyders.

Heiko Walterbach



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9