Berichte A2-Junioren

26.03.2012

Doppelserie ausgebaut

Im dritten Heimspiel in Folge konnte die A2 am Samstag (24.3.) mit 6:1 gegen Borussia Neuenhaus A2 gewinnen und damit gleich zwei Serien ausbauen. Zum einen war es der fünfte Sieg in Folge und zum anderen das dritte Spiel hintereinander mit sechs erzielten Toren.

Nach einer unkonzentrierten Anfangsphase inklusive frühem Gegentor fand die A2 schnell zu alter Stärke zurück und dominierte fortan das Spiel. Nach der Halbzeit (4:1) schaltete der Tabellenführer der 1. Kreisklasse dann einen Gang runter und gewann am Ende ungefährdet durch Tore von Florian Jaske (1), Lars Ruelmann (1), Lars Sanning (1) und Kapitän Pascal Sanning (3).

Die Revanche für die einzige Saisonniederlage im Hinspiel in Neuenhaus ist somit geglückt und die A2 kann weiter stolz auf die Tabelle und das Torverhältnis (46:18) blicken.

Da noch keine weiteren Spiele terminiert wurden, ist das Team somit momentan de facto Meister. Jedoch wird noch eine weitere Spielrunde an die Rückrunde angehängt, in der jedes Team noch einmal vier Spiele absolvieren wird.

Jens Hillen
 



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9