Berichte A2-Junioren

19.03.2012

6:3-Erfolg gegen den SSV Quendorf

Beim Spiel des Tabellenführers gegen den Tabellenletzten setzte sich die A2 am Samstag (17.3.) mit 6:3 gegen den SSV Quendorf durch. Abermals war die Chancenverwertung mangelhaft, aber da sich das Team in jedem Spiel viele Möglichkeiten erarbeitet, reichte es auch dieses Mal zu einem ungefährdeten Sieg.

Die Treffer erzielten Florian Jaske (3), Nico Abels (2) und Lars Sanning. Im Tor stand mit Patrick Fischer ein „gelernter“ Feldspieler, der seine Sache aber insgesamt sehr ordentlich machte und ein paar gefährliche Schüsse entschärfen konnte.

Nach dem sechsten Sieg im siebten Spiel steht die A2 damit weiterhin auf dem ersten Tabellenrang und spielt am Samstag (24.3.) am Ootmarsumer Weg gegen die A2 von Borussia Neuenhaus. Mit dem Team steht noch eine Rechnung offen, da es im Spiel die einzige Niederlage der Saison gab.

Jens Hillen
 



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9