Berichte JSG Nordhorn A1

05.03.2012

Deutliche Niederlage zum Rückrunden-Auftakt

Zum Rückrunden-Auftakt empfing die A1 am Samstag (3.3) den SV Union Lohne. Gegen den Tabellenzweiten konnte der VfL Weiße Elf kein positives Resultat erzielen, beim Abpfiff hieß es 6:0 für die Gäste.

Geschwächt durch einige verletzte und beruflich verhinderte Spieler griff das Team auf Pascal Sanning und Lars Ruelmann aus der A2 sowie Torwart Steffen Zahlten aus der B2 zurück. Dem Trio gilt für das Aushelfen großer Dank. Gerade Steffen Zahlten zeigte einige tolle Paraden und „schmiss“ sich den groß gewachsenen Lohner Stürmern furchtlos entgegen.

Seine mehrfach starken Reaktionen ließen den Gastgeber nach 30 Minuten sogar von einem guten Ergebnis träumen. Selbst eine blutende Lippe konnte den Schlussmann nicht verunsichern. Leider zeigten nicht alle Spieler so viel Engagement wie Steffen Zahlten, und so wurde im weiteren Spielverlauf der Klassenunterschied zwischen beiden Mannschaften doch deutlich erkennbar.

Lohne spielte schnell und gradlinig nach vorne, ging aus vielen Zweikämpfen als Sieger hervor und nutzte die schlechte Abstimmung in der Nordhorner Defensive insgesamt zu sechs Treffern aus. Dieser Vergleich war sicherlich kein Maßstab für den weiteren Verlauf der Rückrunde, da die Lohner sich mitten im Aufstiegsrennen befinden und eine ganz andere Motivation haben, Spiele zu gewinnen.

Ole Scholten
 



... | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | ...