Berichte JSG Nordhorn A1

26.04.2014

U19 bezwingt Union Lohne deutlich mit 6:0

Nach der gut 3 Wochen  langen Spielpause war das Team von Union Lohne bei uns in Nordhorn zu Gast. Während der Zeit war weiter trainiert worden und man hoffte, schnell wieder den Spielfluss zu finden.

Die U19 übernahm sofort das Spielgeschehen und verbuchte auch recht früh die ersten Torgelegenheiten. Nachdem in der Anfangsphase die Latte nach einem Linksschuss von Marco Löffler  einen frühen Rückstand für die Gäste verhinderte, konnten in der Folgezeit 3-4 sehr gute Möglichkeiten nicht in Tore umgemünzt werden. Hier und da fehlte ein wenig die Konzentration vor dem Torabschluss. So dauerte es bis zur 40. Minute, bis dann doch der Führungstreffer gelang. Kapitän Nils Walterbach kam kurz vor dem Strafraum an den Ball, spielte sich durch 2 Gegenspieler, lief auf den gegnerischen Keeper zu und schoss überlegt zur 1:0 Führung unten rechts ein.

Damit ging es mit der wichtigen Führung in die Halbzeitpause. Nach der Pause versuchte die Mannschaft, schnell das 2:0 folgen zu lassen. Der Gegner stand recht tief, war zunächst weiter auf Torverhinderung eingestellt und versuchte mit langen Bällen den ein oder anderen Konter erfolgreich abzuschließen. So dauerte es bis zur 58. Minute, ehe Matthias Böhm sich auf dem Flügel bis zur Torlinie durchspielte und anschließend quer legte, so dass Dani Dirksen keine Mühe hatte, den Ball zum 2:0 unterzubringen. Nach einigen Unsicherheiten im eigenen Spielaufbau bekam unser Team mit der 2:0 Führung im Rücken aber weiter Oberwasser. Nach 65 Minuten war Andy Popping zur Stelle, als der Gästeschlussmann einen Weitschuss von Florian Roggmann nur nach vor abklatschen konnte und Andy den Abpraller  zum 3:0 im Gehäuse unterbrachte. Keine 4 Minuten später erhöhte dann Florian Roggmann auf 4:0, nachdem er nach Doppelpass mit Matthias Böhm den Ball unter die Latte schoss. In der 79. Minute war dann David Bel Lang, der den Treffer zum 5:0 markierte. David war es auch, der für den 6:0 Endstand sorgte, indem er mit dem Schlusspfiff seinen zweiten Treffer erzielte.

Ein völlig verdienter 6:0 Erfolg gegen unsere Gäste aus Lohne.
Da wir am kommenden Wochenende kein Spiel zu bestreiten haben, steht die nächste Begegnung am Samstag, den 10.05.2014, gegen den Tabellendritten TuS Lingen an. Anstoß der Begegnung ist dann um 15.00 Uhr am Oomarsumer Weg.

Heinz Horstjann



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...