Berichte Minikicker 1

08.12.2012

Tolle Ansätze im fußballerischen Bereich

Die Hinrunde der Mini 1 ist vorbei. Trainer Andre Riedel zieht ein positives Fazit des ersten Saisonteils und freut sich auf die Hallenrunde.

Bevor ich über die Hinrunde berichte, möchte ich mich bei den Eltern für die tolle Unterstützung am Rand und auch im gesamten Umfeld bedanken. Es gibt aber noch zwei Personen, bei denen ich mich ganz besonders bedanken möchte und diese Personen sind Sascha Gerritzen und natürlich meine Frau Sandra, ohne die dieses gar nicht so möglich gewesen wäre.

Sascha hat im Trainingsalltag mich so gut wie möglich unterstützt trotz seiner Selbstständigkeit und Sandra hat mir den Rücken frei gehalten, so dass ich alle Trainingseinheiten selbst durchführen konnte.

So nun zurück zur Hinrunde. Die Mannschaft setzt sich aus zehn Spielern des Jahrgangs 2006 und aus zwei Spielern des Jahrganges 2007 zusammen. Sechs Kinder spielen bereits seit zwei Jahren zusammen Fußball, die anderen sechs sind in diesem Jahr hinzugekommen.

Im ersten Saisonspiel auf dem Vorwärtsplatz hatte man leider am Anfang nicht das Quäntchen Glück, so dass man nach ausgeglichenem Spielverlauf unglücklich mit 3:5 verlor. Leider fanden vorher nur zwei gemeinsame Trainingseinheiten statt. Anschließend wurden dann die Spiele gegen den SV Wietmarschen (5:2), Sparta Nordhorn (9:1), SV Bad Bentheim(6:1), SV Veldhausen 07 (15:0) und FC Schüttorf 09 (5:2) gewonnen. Da waren schon tolle Ansätze im fußballerischen Bereich zu sehen.

Nun folgte das „Topspiel“ in Lohne, wo man ganz schnell mit 0:2 Toren zurücklag und zur Halbzeit mit 1:3 Toren zurücklag. Nach der Pause war es dann ein Spiel auf das Tor der Lohner und wir konnten schnell zum 3:3 ausgleichen. Anschließend trafen wir noch mehrfach das Aluminium aber zum Führungstreffer kamen die Lohner zwei Minuten vor Schluss, und so verloren wir auch dieses Spiel noch mit 3:5 Toren. Im letzten Spiel gegen Olympia Uelsen waren wir dann mit 9:1 erfolgreich und freuen uns jetzt auf die Hallensaison, die bereits am 2. Dezember mit der Weihnachtsfeier in der Marienschule eingeläutet wurde.

Zudem wird die Mini 1 noch ein Turnier am 6 Januar 2013 ausrichten und an zwei weiteren Turnieren teilnehmen. Es macht richtig Spaß mit diesen Kindern und dieser Unterstützung der Eltern den Jungs und Mädels das Fußball spielen bei zu bringen. So,  und nun allen eine schöne Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Jahr 2013.

Andre Riedel



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10