Berichte B-Juniorinnen

22.10.2012

Kantersieg in Hoogstede

Beim SV Hoogstede konnten sich die B1-Juniorinnen am Freitag (19.10.) deutlich mit 9:2 durchsetzen. Dabei standen dem Trainerteam aus unterschiedlichsten Gründen lediglich 13 Spielerinnen zur Verfügung.

Da auch Torhüterin Carrie Swafing kurzfristig abgesagt hatte, hütete Elisa Buscher das Tor. Romy Beld und Madita Becker halfen aus den D-Juniorinnen aus. In der ersten Hälfte dominierten die B1-Juniorinnen das Spiel und ließen keine klare Torchance der Hoogstederinnen zu. Ece Turhan eröffnete den Torreigen in der elften Minute. Ulrike Kronemeyer erhöhte in der 15. Minute auf 2:0, ehe Ece Turhan einen weiteren Treffer folgen ließ. Das Team kombinierte gut von hinten raus und hatte zahlreiche gute Torchancen. Ulrike Kronemeyer und Laura Witte erzielten die weiteren Treffer zum 5:0-Halbzeitstand.

Nach dem Seitenwechsel stellte das Trainerteam etwas um. In der 50. Minute gelang abermals Ulrike Kronemeyer Tor Nummer sechs. Danach ließ man etwas nach und Hoogstede konnte nach Einzelaktionen zwei Treffer markieren, wobei die Rückwärtsbewegung der Nordhornerinnen einfach zu langsam war. Manch einer dachte schon an das Spiel Deutschland gegen Schweden, fand dann aber den richtigen Schalter zum Umlegen. Die Mannschaft agierte in der Schlussphase wieder aggressiver und kombinierte nach vorne. So gelangen innerhalb von fünf Minuten noch drei Treffer.

Klaus Buscher



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19