Berichte B-Juniorinnen

25.11.2012

Erste Niederlage ausgerechnet im Pokal

Die B1-Juniorinnen des VfL Weiße Elf.

Trotz guter Leistung und spielerischer Überlegenheit im Viertelfinale des Kreispokals gelang es den B1-Juniorinnen am Freitag (23.11.) nicht, ein Tor gegen ein sehr defensiv agierendes Team von Olympia Uelsen zu erzielen.

Mit ihrer einzig nennenswerten Torchance im ganzen Spiel, bei der die Nordhorner Torhüterin patzte, gewann Uelsen das Spiel mit 1:0. Der VfL Weiße Elf ließ all seine guten Einschussmöglichkeiten liegen. In der Schlussminute verzog Julia Schoormans ganz knapp aus halblinker Position.

Aber so ist das manchmal im Fußball; es gewinnt nicht immer die bessere Mannschaft. Zu allem Überfluss verletzte sich auch noch Romy Beld, so dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Man spielte in der zweiten Hälfte wesentlich stärker - trotz dünner Personaldecke. Der gegnerische Trainer sprach von einem mehr als glücklichen Sieg.

Klaus Buscher



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...