Berichte JSG VV Nordhorn E-Juniorinnen

01.06.2014

Verdienter 3:2 - Sieg in Neuenhaus

Auch im letzten Meisterschaftsspiel der Saison blieben wir ungeschlagen, bei strömenden Regen stand am Ende ein verdienter 3:2-Sieg über den SV Borussia Neuenhaus fest. Auf dem schwierig zu spielenden Untergrund, brauchten wir einige Zeit um Fuß zu fassen. In der 15. min mussten wir dann auch noch einem Rückstand hinterherlaufen, als unserer Abwehrspielerin der Ball versprang und die Gegnerin aus kurzer Distanz traf. Nun war wieder Kampfeswillen gefragt, wir bestimmten das Spiel und kurz vor der Halbzeit gelang dann auch der verdiente 1:1-Ausgleich durch Jana Steiner. Nach der Halbzeit bestimmt nun endgültig der Regen das Spiel, aber dieses sollte kein Nachteil für uns sein, der Ball wurde schneller und in der 30.min nahm Lena Muhlmann den Ball im Mittelfeld auf lief aufs Tor zu und verwandelte sicher zum 2:1. 10 Minuten später dann das 3:1 wiederum durch Lena Muhlmann, im Strafraum reagierte sie am schnellsten um schob überlegt aus kurzer Distanz ein. Kurz vor Schluß konnten die Neuenhauser Mädels noch verkürzen, aber mehr passierte dann nicht mehr. Eine prima Mannschaftleistung, besonderes Lob an Louisa Beckmann die heute ein hervorragendes Spiel auf allen Position bot. Völlig durchnässt bejubelten wir nicht nur unseren Sieg, sondern auch eine Saison ohne Niederlage (12 Siege und 4 Unentschieden), schade nur das es dafür nicht ganz zur Meisterschaft reichte, aber ein toller grandioser 2. Platz. Jetzt fiebern wir natürlich dem 14.06. entgegen, dann steht das Pokalfinale gegen den SV Bad Bentheim an. Das Finale findet um 12:30 Uhr in Ringe statt. Ich hoffe, dass ihr uns dort unterstützt, und wer weiss was dann noch passieren kann..
Tore:
1:0 (15.min), 1:1 Jana Steiner (25.min), 1:2 Lena Muhlmann (30.min) 
1:3 Lena Muhlmann(40.min), 2:3 (45.min)

Dino Schonhoff



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...