Berichte Fußball-Abteilung

06.08.2013

Besuch des FC Schalke 04 sorgt für Begeisterung

Viel Spaß hatten Trainer und Kids in Nordhorn.

Drei Tage lang hat die Knappen-Fußballschule des FC Schalke 04 am ersten August-Wochenende für große Begeisterung bei 84 Kindern und Jugendlichen auf dem Gelände des VfL Weiße Elf gesorgt.

Die Teilnehmer, die mit einem einheitlichen Trainingsoutfit eingekleidet und das gesamte Wochenende rundum versorgt wurden, kamen aus zahlreichen Vereinen der Grafschaft sowie aus Clubs der angrenzenden Landkreise.

Die Schwerpunkte der sieben lizenzierten Übungsleiter des Bundesligisten lagen in den insgesamt sechs Trainingseinheiten auf der Vermittlung von Grundtechniken wie Dribbeln, Passen und Schießen. Parallel dazu legten die Schalker Trainer ihr besonderes Augenmerk auf die Entwicklung der allgemeinen koordinativen Fähigkeiten zur Unterstützung und Verbesserung der Bewegungsausführung der Grundtechniken.

„Wir haben drei super Tage in Nordhorn erleben dürfen“, sagt Marco Fladrich. Der Leiter der Knappen-Fußballschule ist begeistert von dem Sportgelände am Ootmarsumer Weg, „auf das der Verein wirklich stolz sein kann“. Deshalb wurde noch bei der Verabschiedung, zu der auch S04-Maskottchen Erwin aus Gelsenkirchen angereist war, ein Termin für 2014 abgesprochen. Im kommenden Jahr macht die Knappen-Fußballschule vom 29. bis zum 31. August Station bei ihrem Partnerverein VfL Weiße Elf. Über eine Möglichkeit zur Anmeldung wird es zeitnah Informationen geben.

Hendrik Hohenberger



... | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ...