Berichte Fußball-Abteilung

22.11.2012

Junior-Coach-Lehrgang erfolgreich absolviert

Die Jugendleitung gratuliert den fünf Jungtrainern.

Wie viel Slomka steckt in Dir? Mit diesem Slogan warb der Niedersächsische Fußballverband (NFV) in diesem Jahr für die Ausbildung zum Junior-Coach. Dies ist eine Vorstufe der Ausbildung für die Trainer C-Lizenz und wird vom NFV angeboten.

In diesem Jahr wurde zum ersten Mal diese Art der Weiterbildung auch in der Grafschaft angeboten und es ergab sich eine große Resonanz. Interessierte Jugendliche, ob männlich oder weiblich, konnten sich selbständig zu diesem Lehrgang anmelden und testen, wie viel Slomka in ihnen steckt.

Auch einige Jugendliche des VfL Weiße Elf  wurden auf das Angebot aufmerksam und meldeten sich bei Kreislehrwart Friedhelm Dove. Die fünf engagierten Mädchen und Jungen, die auch in ihrer Freizeit im Jugendbereich des Vereins tätig sind, konnten viele neue Eindrücke sammeln und durften ihr erlerntes Wissen auch direkt in verschiedenen Übungen umsetzten.

Alle Teilnehmer des VfL Weiße Elf haben erfolgreich die vier Tage in den Herbstferien absolviert und können sich nun stolz Junior-Coach nennen. Als symbolische Geste überreichte Jugendleiter Stephan Ahues jedem Teilnehmer ein rundes Leder für sein Team und gab den Jungtrainern mit auf den Weg:  „Bleibt am Ball!“  Der Verein gratuliert Nico Gerritzen, Tom Hupe, Konstantin Moss, Marvin Ochs und Denise Schirm zur bestandenen Prüfung.

Marcel Veenaas



... | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ...