Berichte Vorstand

24.05.2012

Aus dem Vorstand: Sommerfest beim VfL Weiße Elf

Der VfL Weiße Elf Nordhorn feiert am Sonntag (3.6.) ein großes Sommerfest auf seinem Vereinsgelände am Ootmarsumer Weg. Die Veranstaltung läuft unter dem Motto „Wir können auch anders“.

In der Zeit von 11 bis 17 Uhr werden sich sämtliche Abteilungen des Familiensportvereins präsentieren und dabei die Mitglieder anderer Sparten zu Schnupper-Angeboten einladen. So können sich die zahlreichen Fußballer etwa im Basketball versuchen, während die Korbjäger den Tennisschläger schwingen.

Ein Höhepunkt des Tages steigt um 16 Uhr. Auf dem Hauptspielfeld messen sich dann eine Auswahl der Lebenshilfe Nordhorn, die Kooperationspartner des Vereins ist, sowie eine Mannschaft des VfL Weiße Elf im Fußball. Der Verein vom Ootmarsumer Weg ist seit mehr als zehn Jahren aktiv im Bereich der Integration von Menschen mit Behinderung tätig. Auch der Tierpark Nordhorn, ein weiterer Kooperationspartner des VfL Weiße Elf, ist während des Sommerfestes mit einem großen Streichelzoo präsent.

Die Fußball-Jugendabteilung führt darüber hinaus einen Spendenlauf für das zeitnah geplante Kunstrasenspielfeld durch, das die angespannte Platzsituation beim VfL Weiße Elf entspannen soll. Während des gesamten Tages werden beim Sommerfest kalte und warme Spezialitäten zu familienfreundlichen Preisen angeboten. Der Familientag kann abends in gemütlicher Runde im Vereinsheim „Hattrick“ ausklingen. Der VfL Weiße Elf lädt alle Mitglieder, Freunde und Förderer recht herzlich zu einem Besuch im Grenzland-Stadion ein. Der Eintritt zum Sommerfest ist selbstverständlich frei.

Hendrik Hohenberger
 



... | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40