Berichte Akrobatik

04.12.2013

Silbermedaille für Kazakovskaya und Egbers

Die Sportakrobaten des VfL Weiße Elf.

Die Sportakrobaten des VfL Weiße Elf haben am „KalleKatteker-Cup“ des OSC Damme teilgenommen. Zum letzten Wettkampf des Kalenderjahres in der Nachwuchsklasse war der Nordhorner Familiensportverein mit insgesamt fünf Formationen angereist.

Weitere Teilnehmer waren neben dem VfL Weiße Elf und dem Ausrichter der TuS Blau-Weiß Lohne, der MTV Ilten, der KTV Lingen und der PSV Ennepe Ruhr.

Das beste Ergebnis aus Sicht des VfL Weiße Elf erreichten Alexandra Kazakovskaya und Jolin Egbers. Das Duo, das unlängst noch an der Deutschen Bestenermittlung in Kiel teilgenommen hatte, konnte sich am Ende über die Silbermedaille und die dritthöchste Wertung des Tages überhaupt freuen. Auch die Plätze drei und vier gingen an den Nordhorner Verein. Merle Eertmann und Nathalie Kazakovski holten Bronze, Anneke Bouwer und Merle Kroggel rundeten das starke Ergebnis ab. Geschlagen geben mussten sich alle drei Duos gegen ein Damenpaar des Ausrichters.

In Damme schickte der VfL Weiße Elf erstmals auch zwei Formationen aus der Fördergruppe ins Rennen: das Damenpaar Laura Kaschuba und Wiebke Klompmaker, das auf Rang sechs abschloss, sowie die Damengruppe Milena Lemke, Vanessa Martin und Melanie Martin, die am Ende des Tages den zwölften Platz belegte. „Die Fördergruppe hat in ihrem ersten Wettkampf eine starke Leistung gezeigt und wird sich sicherlich in ihrem ersten Wettkampfjahr 2014  gut präsentieren“, lobt Trainerin Rebecca Haase.

Hendrik Hohenberger



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...