Berichte Akrobatik

15.05.2012

Duo Rein/Damaschke bei der deutschen Meisterschaft

Beeke Damaschke und Nicole Rein.

Am Samstag (5.5.) fand im sächsischen Hoyerswerda die deutsche Meisterschaft der Schüler in der Sportakrobatik statt. Teilnehmen durften nur die besten Sportakrobaten aus allen Bundesländern, auch Nicole Rein und Beeke Damaschke vom VfL Weiße Elf konnten sich für diesen Wettkampf qualifizieren.

Es wurden zwei Übungen gezeigt, die Tempo- und die Balanceübung, letztere gelang den beiden aufgrund großer Nervosität weniger gut. Da es für beide Übungen jedoch getrennte Wertungen gab, hatten die beiden noch eine zweite Chance, die Tempoübung. Diese nutzte das Duo, turnte eine sehr saubere Übung, und belegte in diesem hochkarätig besetzten Wettkampf einen erfreulichen elften Platz von 21 Startern.

Allein die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft der Vollklasse, der höchsten Schwierigkeitsklasse in der Sportakrobatik, war für die jungen Nordhornerinnen ein Erfolg, umso größer war die Freude über diese Platzierung.

Nora Buitkamp
 



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...